Studienreisen sind die ideale Möglichkeit, ein anderes Land kennenzulernen und gleichzeitig etwas für seine Bildung zu tun. Sinn und Zweck einer Studienreise ist es, Land und Leute sowie die verschiedenen Kulturen eines Landes zu entdecken. Eine beliebte Form der Studienreise ist die Sprachreise – bei dieser liegt das Hauptaugenmerk auf dem Erlernen einer fremden Sprache. Anbieter solcher Studienreisen gibt es genügend – Gebeko, Studiosus und Ikarus Tours sind hier die bekanntesten Namen. Studienreisen sind grundsätzlich in jedes Land unserer Erde möglich. Europa steht in der Gunst der Bildungsreisenden ganz weit oben, doch auch Fernreisen werden immer beliebter.

Wie wäre es beispielsweise mit Studienreisen auf dem Nil, dem größten Strom Afrikas? Während dieser Kreuzfahrt lernt man die schönsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Ägypten kennen. Assuan, Theben sowie Kairo mit dem bekannten Ägyptischen Museum sind nur einige Anlaufstellen während dieser 5-Sterne Kreuzfahrt. Ein eher unbekanntes Ziel für eine Studienreise ist Albanien – hier kann man aber durchaus den Reiz des Unbekannten erleben und etwa die UNESCO Welterbestätte Gjirokastër oder die antike Stadt Burint entdecken.

Gebeko ist ein Reiseveranstalter, bei welchem man nicht nur Studien-, sondern auch Städte- und zahlreiche andere Erlebnisreisen buchen kann.  Alle Studienreisen bei Gebeko werden in kleinen Gruppen durchgeführt; selbstverständlich steht den Urlaubern ein erfahrener Reiseleiter zur Verfügung. Diese bei Gebeko angestellten Reiseleiter verfügen nicht nur über ein umfangreiches Fachwissen über entsprechendes Land, sondern auch über eine Menge Berufs- und Lebenserfahrung.

Gleiches gilt für die Reiseleiter bei Studiosus: auch diese haben viel Erfahrung mit Studienreisen und sind mittlerweile auf bestimmte Länder spezialisiert. Die Fremdenführer bei Studiosus sind größtenteils in fernen Ländern geboren und aufgewachsen und kennen diese daher wie ihre Westentasche. Mehr als 500 Studienreisen hat der Reiseveranstalter Studiosus in seinem Angebot – da ist für jeden Geschmack das passende dabei. Drei Tage Rundfahrt im Oman mit Geländewagen ist sicher ein Highlight für jederman, doch auch Südafrika mit den Metropolen Johannesburg und Kapstadt ist als Studienreise sehr beliebt und zählt zu einer der schönsten Fernreisen überhaupt.

Der Anbieter Ikarus Tours zeichnet sich dadurch aus, dass die hier angebotenen Reisen weniger kulturlastig sind. Stattdessen wird mehr Augenmerk auf die Menschen im Reiseland und deren Sitten und Gebräuche gelegt und auch die Entdeckung der Natur kommt bei Ikarus Tours nicht zu kurz. Die große Griechenland- oder die große Sizilien-Rundreise sind absolute Highlights bei Ikarus Tours, doch auch Fernreisen können hier natürlich problemlos gebucht werden. Australien, Brasilien und Indien – die Palette dieser Fernreisen ist lang und abwechslungsreich.

Kategorie: Rund ums Reisen

Leave a Reply


  • Infos und News

  • Events

  • Nachhaltiges Reisen

  • Bulgarien Spezial